Kaputte Fliesen austauschen

08 Jan

Es passiert schneller als man denkt: Ein schwerer Gegenstand fällt zu Boden und hinterlässt einen gut sichtbaren Sprung in einer der Bodenfliesen. Man kann die schadhafte Stelle kaschieren, indem man einen Teppich darüber legt, doch die Heimwerker, die etwas auf sich halten, tauschen die gesprungene Fliese aus.

Es wäre empfehlenswert ein paar Restbestände der zuhause verlegten Fliesen aufzubewahren, damit man im Falle eines Missgeschicks eine beschädigte Fliese entfernen und ersetzen kann. Dazu sollte die die Fliese vollständig entfernt werden, die alte Fuge wird mithilfe eines Winkelschleifers oder einer Bohrmaschne mit Fräsaufsatz entfernt. Man kann auch ein Multifunktionswerkzeug mit einem speziellen Aufsatz dafür einsetzen, danach löst man die Fliese mit dem Hammer und einem kleinen Meißel vom Untergrund. Man kann mit der Bohrmaschine als Ansatzpunkt für den Meißel ein Loch in die alte Fliese bohren.

Klebereste und Fugenmörtel sollten vollständig entfernt und die Fläche dann sorgfältig gereinigt werden, so dass für die neue Fliese ein sauberer und ebener Untergrund verbleibt. Nun mischt man den Fliesenkleber an und zieht ihn mit einem kleinen Zahnspachtel auf den Untergrund auf. Damit die benachbarten Fliesen nicht beschmutzt oder beschädigt werden, wird empfohlen, den Rand mit Klebeband abzukleben. Dann setzt man die neue Fliese ins Kleberbett ein, man hat genügend Zeit, um die Position noch zu korrigieren und die neue Fliese an den umgebenden auszurichten.

Wie man ein gleichmäßíges Fugenbild bekommt

Die Fugen müssen mit einem gleichfarbigen Mörtel nach der auf der Verpackung angegebenen Trocknungszeit ausgefugt werden. Man sollte etwa 24 Stunden für das Aushärten einplanen. Um erneuerte Fugen alt aussehen zu lassen, reibt man einfach etwas Schmutz hinein, bis sie in etwa die Farbe der alten, benachbarten Fugen angenommen haben und nicht mehr auffallen. Man lässt den Fugenmörtel kurz antrocknen, dann kann man den Überschuss mit einem feuchten Schwamm entfernen und die neue Fliese mit einem Tuch reinigen.