Verlegung

Informationen zur Verlegung von Fussböden

Verlegung eines BodenbelagsDie Verlegung von Fußböden sollte in jedem Fall fachgerecht durchgeführt werden, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten, das auch den gesetzten Zielen und den kommenden Anforderungen gerecht wird.

In dieser Kategorie wird die Verlegung von vielen unterschiedlichen Bodenbelägen erläutert. Praktische Anleitungen, Tipps und Hilfestellungen sind ebenfalls in den Artikeln enthalten. Behandelt wird zum Beispiel die Verlegung von Betonwerkstein, Dielenböden, Teppichböden und Fliesen. Neben der Verlegung des jeweiligen Bodenbelags spielt unter Umständen noch die Verlegung einer Trittschalldämmung eine wichtige Rolle, weshalb auch diese Thema aufgegriffen wird.

Pflastersteine haben großen Anteil am Erscheinungsbild eines Gartens. Man sollte sich nicht nur Gedanken über die Bepflanzung des neuen Gartens machen, sondern sich mit der Gestaltung der Wege und Sitzplätze auseinander setzen. Bevor man sich für ein einzelnes Pflasterstein-Modell entscheidet, sollte man sich zunächst auf ein Material festlegen, zur Auswahl

Mehr dazu lesen…

Gartenwege sind mehr als nur eine praktische Verbindung zwischen zwei Punkten, die ein wichtiger Teil der Gartengestaltung sind und das Umfeld umso stärker prägen, je breiter sie angelegt sind und je mehr sie durch gut einsehbare Flächen wie Rasen oder niedrige Zierbeete führen. Bei der Neuanlage eines Gartenwegs ist es

Mehr dazu lesen…

Nicht selten hinterlassen dunkle Absätze schwarze, hässliche Striche und Schlieren auf dem Laminat. Mit einem guten Radiergummi lässt sich der Schuhabrieb entfernen, im Handel sind auch spezielle Fleckenradierer erhältlich. Man sollte beim Durchwischen darauf achten, dass das Laminat nicht zu feucht wird, da das Wasser in die Ritzen eindringen könnte

Mehr dazu lesen…

Sie suchen einen Terrassenbelag, der robust und auch pflegeleicht ist? Wie wäre es dann mit einem Granitpflasterboden zum verlegen? Diese Platten können problemlos und auch von Ihnen selber verlegt werden. Sie erhalten Granitplatten in verschiedenen Formen, Größen und Farben in jedem Baumarkt. Sind die Platten nicht in gewünschter Größe können

Mehr dazu lesen…

Damit die Garage auch optisch einen guten Eindruck macht, fliesen viele Garagenbesitzer ihre Garagenböden selbst. Bei entsprechender Abriebgruppe (IV oder V) sind sie stabil, pflegeleicht, sollten aber für außen geeignet sein. Damit Sie beim Fliesen Ihrer Garage auch garantiert nichts falsch machen, möchten wir Ihnen einige Tipps auf den Weg

Mehr dazu lesen…

Bevor Sie mit dem Fliesenlegen starten können, müssen Sie vorher den Klebemörtel anrühren, es sei denn, dass Sie einen gebrauchsfertigen Dispersionskleber verwenden. Ein großer Eimer reicht zum Anmischen des Fliesenklebers aus. Sie benötigen eine Bohrmaschine mit 600 Watt, mit der dann die pulverförmige Trockenmischung mit der angegebenen Wassermenge ohne Klümpchen

Mehr dazu lesen…

In den eigenen vier Wänden sehen Treppen mit Parkett sehr schön aus, wobei das neu belegen mit Parkett überhaupt nicht schwer ist. Es muss also nicht immer eine aufwändige Treppenrenovierung erfolgen und das Verlegen von Parkett ist einfach, sauber und schnell und kann sogar selber mit Treppenkantenprofilen durchgeführt werden. Sicherheitsstandard

Mehr dazu lesen…

Präparierte Tierhäute waren unter den Kleidungsstücken der Menschheit schon immer sehr beliebt. Jacken und Sitzmöbel aus Leder sind nach der Entdeckung des Gerbens immer in Gebrauch. Wir wissen von unseren Schuhen, wie es sich auf Tierhaut läuft. Irgendwann kam dann einer auf die Idee, auch Lederfußböden anzufertigen, wofür sich Räume

Mehr dazu lesen…

Die Treppe ist nicht nur ein Nutzobjekt, sondern sollte auch zum Wohnraum und zur Einrichtung passen und nicht nur als Fremdkörper wirken. Natürlich spielen Farbe, Größe, Material und Gestaltung eine große Rolle. Natursteine sind wegen der Langlebigkeit weit verbreitet, genauso wie Fliesen. Wir möchten Ihnen mitteilen, wie Treppenstufen mit Fliesen

Mehr dazu lesen…

Die Farbe der Fliesenfuge ist für die Raumwirkung ungemein wichtig, auch wenn dieser Punkt öfters außer Acht gelassen wird. Für die Bemusterung von Fliesen nehmen sich die Bauherren immer sehr viel Zeit, für eine spätere Fugenfarbe macht man sich kaum Gedanken. Dabei ist es ganz entscheidend, ob die Fuge eine

Mehr dazu lesen…

Wer denkt, dass es Laminat nur als drei Stäbe Optik zu kaufen gibt, irrt sich. Laminat ist in vielen Variationen erhältlich, beispielsweise in Form von langen Landhausdielen, Kreis, Stäbchen, Rechtecken und Quadraten in der Optik von Fliesen. Wer also Fliesen schön findet, jedoch nicht auf die Optik von Laminatböden verzichten

Mehr dazu lesen…

Fliesen sind nicht nur auf dem Boden und an der Wand schön anzusehen, sondern auch auf Möbeln, die mit kunstvoll schönen Fliesen ausgestattet worden sind. Aus einem schlichten Low Board schafft man einen wahren Augenschmaus. Dieser Artikel soll Sie darüber informieren, wie Sie Möbel mit Fliesen verschönern können. Möbelstück aussuchen

Mehr dazu lesen…

Viele Bauherren haben die gleichen Probleme. Oft kommt es zu zeitlichen Verzögerungen, doch die Wohnung ist gekündigt und man darf keine Zeit verlieren. Gerade die langen Trocknungszeiten für den Estrich kommen da ungelegen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier allgemeine Informationen zu den Einflussfaktoren der Trocknung und einige Möglichkeiten

Mehr dazu lesen…

Es kann vorkommen, dass nach dem Trocknungsvorgang bei dem Estrich Risse entstehen. Wenn die Risse nicht zügig verschlossen werden, kann sich die aufgebrachte Spachtelmasse lösen und den verlegten Belag zerstören. Besonders im Außenbereich kann das sehr kritisch sein, es können sich schwere Bauschäden ereignen. Risse müssen also ohne Ausnahme umgehend

Mehr dazu lesen…

Estrich wird auch als Fußbodenbelag für den Wohnraum und Arbeitsbereich und nicht nur als dämmende und wärmende Zwischenschicht für Bodenplatte und Fußbodenbelag genutzt. Für das Verlegen von Estrich ist man allerdings auf das nötige Know-How eines Fachmannes angewiesen, auch das Versiegeln von Estrich sollte niemals alleine durchgeführt werden. Warum sollte

Mehr dazu lesen…

Felle wurden schon in der Steinzeit gerne als Raumausstattung verwendet bzw. als Kleidung getragen, da die Felle nicht nur warm, sondern auch kuschelig sind. Das Fell ist ein einzigartiges Produkt und für jede Wohnung etwas ganz Besonderes und Einzigartiges. Welche Felle gibt es? Es werden unterschiedliche Felle von Rindern, Lämmern,

Mehr dazu lesen…

Beton- und Massivböden besitzen bekanntlich eine raue Oberfläche und sollten deshalb mit Hilfe von Estrich geglättet werden. Nur durch eine glatte Oberfläche können die entsprechenden Fliesen, Laminat-oder Parkettböden problemlos verlegt werden und halten dann auch besonders lange. Die meisten haben mit Sicherheit schon einmal von Estrich gehört, wissen jedoch nicht,

Mehr dazu lesen…

Schon zu Zeiten der Römer stellten Handwerker in Italien bereits Estrich her. Hierzu mischten sie Kalk mit Wasser und fügten noch zerkleinertes Gestein hinzu. Durch die Zugabe von Trass, Puzzoli oder Sand machten sie den Estrich noch resistenter. Estrich wird nicht nur für private Wohnungen verwendet, sondern auch für Fabrik-

Mehr dazu lesen…

Wandfliesen gehören in jedes Badezimmer einfach dazu, da sie optisch sehr gut aussehen und jedes Badezimmer zusätzlich aufwerten. Doch heutzutage braucht man nicht mehr einen Fachmann zu konsultieren, sondern man kann die Fliesen mit wenigen Hilfsmitteln auch einfach selber verlegen, wenn man über das notwendige Fachwissen verfügt. Ansonsten sollte man

Mehr dazu lesen…

Schon die Griechen und Römer wussten bereits, dass Marmorfliesen als Bodenbeläge gut aussahen und verlegten deshalb in ihren Zimmern diese Fliesen. Bodenfliesen aus Marmor rechneten sich lange Zeit in Deutschland nicht, da sie sehr teuer waren und nur selten verlegt wurden. Erst seitdem der Abbau von Natursteinen aus Indien und

Mehr dazu lesen…